Home
Erneuerbare
Bio-Energie
Windkraft
Technik
Freiensteinau
Referenzen
Zukunft
Infobereich

 

Bündnis Für Freiensteinau
Erfahren + Verlässlich + Umweltbewusst

Referenzen,wie es Andere machen!

Chinesisches Sprichwort*
"Wenn der Wind der Erneuerung weht,
dann bauen die einen Menschen Mauern und
die anderen Windmühlen.
"

*aus Wikiquote

Windkraft ist überall ein Thema bei dem die Meinungen auseinandergehen, das ist auch gut so. Allerdings muss es möglich sein die gegensätzlichen Standpunkte gegeneinander abzuwägen. Der jeweils Andere muss und will in seiner Meinung respektiert werden. Und wenn die jeweiligen Argumente evtl. nach und nach entkräftet werden, dann muss eine Umorientierung möglich sein. Ein ganz normaler demokratischer Prozess eben!

Auch in unserer Seite "Favoriten" finden sie nützliche Informationen zum Thema

Referenzen
Hier beschreiben wir, wie in anderen Kommunen mit dem Thema Windkraft umgegangen wird.

Wolfhagen, Nordhessen
Die Stadtwerke Wolfhagen in Nordhessen, planen einen Windpark. Zusammen mit anderen Energieanlagen wird die Stadt in wenigen Jahren 100% ihrer benötigten Energie aus Erneuerbaren gewinnen. Auf der Internetseite der Stadtwerke Wolfhagen sind dazu sehr viel Informationen zu finden. Das Stadtparlament in Wolfhagen ist wie bei uns in Freiensteinau bis zum 26. Juni 2009, fast einstimmig für den Windpark.
Hier ist die Seite über den städtischen Windpark: www.windpark-wolfhagen.de.

Rothaargebirge
26.05.2011: CDU befürwortet Windenergienutzung im Wald. Die Landtagsabgeordneten Rainer Deppe, Umweltexperte der CDU im nordrhein-westfälischen Landtag, und Monika Brunert-Jetter sprechen sich für die Windkraft im Wald aus. Hier ist der ganze Artikel.

Video
Hier ist noch ein weiteres Video über Wolfhagen, Hessenreport.

Nach oben